HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen
  1. Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Energiebeirat

Bildung eines Energiebeirates der Gemeinde Aying

 

Nach zunehmender Diskussion über die Zukunft der Energieversorgung hat sich u.a. auch der Kreistag des Landkreises München intensiv mit dem Thema Energie befasst. Ziel war es, unter Beachtung der ökologischen und ökonomischen Belange, möglichst schnell den Energieverbrauch zu senken und langfristig die Energieversorgung auf erneuerbare Energien umzustellen. Der Kreistag hat deshalb folgender Energie - Vision für den Landkreis München zugestimmt:

„Wir setzen uns für eine Reduzierung des Energieverbrauchs im Landkreis München um 60 % auf 40 % des heutigen Energieverbrauchs bis zum Jahr 2050 ein. Diese dann noch 40 % Energieverbrauch sollen ab diesem Zeitpunkt vollständig durch regenerative Energie abgedeckt werden.

Diese Vision kann Wirklichkeit werden u.a. aufgrund folgender Handlungsweisen:

  • Energetische Sanierung von öffentlichen und privaten Gebäuden
  • Einsatz stromsparender Geräte
  • Verringerung des Energiebedarfs bei privaten Haushalten sowie bei Gewerbe, Handel und Dienstleistungen (Energiemanagement, Prozessoptimierung)
  • Einsatz regenerativer Energiequellen für die Gebäudeheizung (Biomasse, Geothermie, Umweltwärme)
  • Regenerative Stromerzeugung (Biomasse, Fotofoltaik, Geothermie)
  • Flächendeckende Verwendung von Biokraftstoffen.

Wir bauen und vertrauen auf den Einfallsreichtum, die Kreativität und die vielgestaltigen Kompetenzen der Menschen im Landkreis.

Um unsere Ziele zu erreichen, sind alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises München zur Unterstützung aufgerufen. Dabei setzen wir auf die Eigenverantwortung jedes Einzelnen und ein konstruktives Miteinander.

Es gilt, insbesondere Mitwirkende aus der Landwirtschaft, aus Handwerk und Handel, Gewerbe, Industrie und Dienstleistungen sowie den Kommunen und Kirchen für die Erreichung der Ziele zu gewinnen.

Es geht darum, die vorhandenen natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten, eine energetische Kreislaufwirtschaft unter realistischen ökonomischen Bedingungen zu verwirklichen und die regionale Wirtschaftskraft bei einer möglichst hohen Lebensqualität zu sichern.“

Der Gemeinderat schließt sich dieser Energie – Vision des Landkreises München vollinhaltlich an und beschließt eine gleichlautende Energie – Vision für die Gemeinde Aying.

Zur Umsetzung der Vision soll ein nicht beschließender Beirat geschaffen werden, der dem Gemeinderat entsprechende Vorschläge unterbreiten soll.

Der Beirat soll aus Vertretern folgender Institutionen zusammengesetzt werden:

  • Jede im Gemeinderat vertretene Gruppierung kann ein Beiratsmitglied benennen, das selbst nicht Mitglied des Gemeinderates sein muss.
  • Zwei Mitglieder der örtlichen Agenda
  • Ein Vertreter der Landwirtschaft
  • Der 1. Bürgermeister
  • Ein Vertreter der Gemeindeverwaltung

Die Mitglieder zur Besetzung des Energie – Beirates sollen bis 31.12.2006 benannt werden.

Die Berufung in den Energie – Beirat erfolgt zunächst bis zum Ablauf der Amtsperiode des Gemeinderates (30.04.2008). Danach kann das neugewählte Gremium, aber auch die anderen beteiligten Institutionen evtl. neue Vertreter benennen.

Beschluss: 14 : 0

Dem Energiebeirat gehören aktuell folgende Mitglieder an:

Bürgermeister Johann Eichler

Peter Wagner (CSU)

Erich Leiter (SPD)

Andreas Wolf (GRÜNE)

Springer Johann  (FWGA Aying)

Josef Huber (PWG Helfendorf)

Norbert Steigenberger (Agenda)

Martin Stadler (Landwirtschaft)

Klaus Friedrich (Gemeindeverwaltung)

Blitz-News

  • Stellenangebot: Verwaltungsfachangestellte/n (AL II) für das gemeindliche Bauamt

    Weiterlesen ...  
  • Turnhalle geschlossen

    Weiterlesen ...  
  • Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

    Weiterlesen ...  
  • Dringender Aufruf: Es werden Grundschullehrkräfte gesucht!

    Weiterlesen ...  
  • Erdgas in der Gemeinde Aying

    Weiterlesen ...  
  •  Breitbandausbau in der Gemeinde Aying

    Weiterlesen ...  
  • Dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern

    Weiterlesen ...  
  • Gemeinderatssitzungen

    Weiterlesen ...  
  • Mit der Maus ins Rathaus!
    Hier bieten wir Ihnen den Besuch des Rathauses rund um die Uhr an. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Anträge online auszufüllen.

    Weiterlesen ...  

Suchen

Copyright © 2015. Alle Rechte vorbehalten.